One Hand Keyboard Extender

Eine Tastaturbelegung für das blinde Tippem mit der linken Hand.
Aufbauend auf dem 10-Finger System.

Übersicht

image: 0C__web_base.png    image: 1C__web_caps.png    image: 2C__web_numbers.png

Installation und Bedienung

Das Skript basiert auf Autohotkey und ist somit nur für Windows kompatibel.

Motivation

Nachdem ich einen schweren Unfall hatte, musste ich ein Monat liegend verbringen. Zusätzlich war meine rechte Hand so stark verletzt, dass ich damit vorraussichtlich mehrere Monate nicht schreiben können würde. Nachdem ich nun einhändig und liegend (ohne auf die Tastatur zu sehen) den Computer bedienen musste, war ich auf der Suche nach Lösungen für einhändiges Tippen die einfach zu lernen sind. Leider fand ich keine Tastaturbelegung die meinen Anforderungen entsprach.

Philosophie

Das Ziel der Tastaturextension ist es eine Belegung zu finden, welche Menschen die blind das Zehnfingersystem beherrschen und eine Verletzung derrechten Hand haben, möglichst schnell lernen können. Dabei wird versucht auf dasmuskuläre Gedächtnis der rechten Hand zurückzugreifen.
So soll die komplette Qwertz Tastatur mit allen Ebenen mit einer Hand gut erreichbar sein (Die Tasten €,µ,²,³, sind als einzige nicht enthalten)
Sämtliche Tasten die neu belegt wurden sind grau unterlegt.

On Screen Keyboard

In den Einstellungen (durch doppelklick auf das Taskleistensymbol zu erreichen) ist es möglich das On Screen Keyboard zu aktivieren.

Wichtige sonstige Tasten und Kombinationen

Tasten bei denen die neue Tastaturbelegung aufgehoben wird

  • Die rechte Shifttaste
  • Optional Alt und Strg (Einstellungen)

Stickyshift (optional)

Um ein einfacheres Großschreiben zu ermöglichen kann sich die Shifttaste merken ob sie gedrückt wurde. Wenn die Shifttaste betätigt wird, ohne dass dabei eine zweite Taste gedrückt wird, so wird der folgene Buchstabe großgeschrieben. Eigentlich wäre es besser die Stickykeys (Alt, Strg und Shift) direkt über Windows zu aktivieren (durch fünfmaliges drücken von Shift). Leider funktioniert dann die oberste Buchstabenebene nicht mehr.
Momentan ist es nicht möglich die Umlaute ÖÄÜ ohne Stickyshift großzuschreiben.

Die vollständige Capslockebene

Für die Zukunft ist geplant auch die Nummern Ebene auf die rechte Seite auszuweiten
 
image: 4C__web_caps-complete.png

Für wen ist die Tastaturextension gedacht

Was sind die Vorteile in Bezug auf andere Ein-Hand Belegungen wie Dvorak